Holen Sie sich das Wissen von heute für die Besetzung Ihrer nächsten Stelle.
HR-Praxisbericht für Unternehmer, Personaler und Marketing
Was Sie über die Wechsel-bereitschaft von Kandidaten in 2024 wissen müssen
Warum Social Media Werbung nicht mehr funktioniert und was Sie jetzt tun sollten
Wie finden Sie Kandidaten, die in Ihrer Branche arbeiten und wechselbereit sind?
Welche Benefits werden 2024 noch attraktiv sein?
Mehr als 577+ Downloads
4.8 von 5 (150 Bewertungen)
Wechselwilligkeit als große Chance im Recruiting
Eine aktuelle Umfrage von Ernst & Young zeigt, dass die Mehrheit der Deutschen offen für einen Jobwechsel ist - ein bemerkenswerter Wandel auf dem Arbeitsmarkt. Insgesamt 63 Prozent der Befragten zeigten sich an einem Job- oder Arbeitgeberwechsel interessiert. Doch wie sieht es mit der aktiven Wechselbereitschaft aus und was sind die Voraussetzungen dafür? Wir haben die Statistik für Sie analysiert.
Das 1 x 1 der Mitarbeitergewinnung in 2024
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenswerte nutzen können, wie Sie eine geeignete Strategie für Ihre Sichtbarkeit entwickeln oder wie Sie direkt Kandidaten finden.
Jetzt in Flexibilität zu investieren zahlt sich aus
Gerade hoch qualifizierte Arbeitnehmer haben in Zeiten des Fachkräftemangels viele Optionen und können sich ihren Arbeitgeber quasi aussuchen. Gleichzeitig erwarten vor allem junge Arbeitnehmer einen flexiblen Arbeitgeber, der ihnen mit modernen Arbeitsmodellen entgegenkommt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus dem Motiv der Flexibilität die richtigen Benefits für A-Kandidaten auswählen.
Was sagen eigentlich die Bewerber?
Bewerber berichten über ihre Jobsuche auf sozialen Plattformen wie Xing und LinkedIn. Sie berichten auch über den Rekrutierungsprozess. Wir haben für Sie die neuesten Trends recherchiert.
Warum die Direktansprache über Xing und LinkedIn so gut funktioniert
LinkedIn- oder Xing-Profile verraten oft viel über die Wünsche und Ziele von Arbeitnehmern. Das können Sie sich zunutze machen und mit einer kurzen, aber sehr persönlichen Direktnachricht die Aufmerksamkeit Ihrer Wunschkandidaten auf sich ziehen.
Babyboomer sowie die Generationen X, Y und Z verstehen
Millennials sind deutlich wechselbereiter als ihre Vorgänger, die Generation X. Die Angehörigen der Generation X bleiben in der Regel jahrzehntelang in einem Unternehmen und arbeiten, um sich ein materiell abgesichertes Leben leisten zu können. Die Unterschiede zwischen den Generationen werden in diesem Abschnitt erläutert.
Inhalt
  • Die neusten Zahlen aus unseren Projekten und Recherchen
  • Wichtige Studien von Ernst & Young
  • 2 Seiten Branchen-Experteninterviews
  • Top 5 Handlungsempfehlungen für 2024
  • Wie Sie Ihre Konkurrenz überholen durch einzigartige Benefits
  • Echte Case-Studies von schnellen Stellenebesetzungen bei unseren Kunden
🔒 Unter Einhaltung aller Datenschutzrichtlinien senden wir Ihnen ein verschlüsseltes PDF an Ihre E-Mail-Adresse.