,,Nach 8 Wochen wurde aus einem Pool von Bewerbern der am besten geeignete Kandidat ausgewählt."
Die DEG Dach-Fassade-Holz eG stand vor der Herausforderung, eine erfahrene Führungskraft zu ersetzen. Bei der Suche nach einer neuen Führungskraft entschied sich das Unternehmen, mit dem PEN-Prinzip neue Wege zu gehen.
Die emotionale und bedarfsoptimierte Ansprache durch PEN führte zu einem quantitativ und qualitativ erfolgreichen Bewerbungsprozess. Nach Gesprächen mit den Top 10 Kandidatinnen und Kandidaten konnte die DEG innerhalb von 8 Wochen ihre absolute Wunschkandidatin für die Position finden.
Jörg Lecke, Geschäftsführer
DEG Dach-Fassade-Holz eG
Eberhard Kurz, Geschäftsführer
GKP Architekten GmbH
,,In kurzer Zeit 6 Neu-einstellungen durch die Zusammenarbeit mit PEN"
Altgediente Mitarbeiter verlassen das Unternehmen, und herkömmliche Wege bringen nicht genügend qualifizierte Nachfolger. Frustriert von Lücken im Team entscheidet sich Geschäftsführer Eberhard Kunz für PEN.
Ergebnis: In kürzester Zeit finden wir gemeinsam 6 hochqualifizierte Mitarbeiter – ein echter Gewinn!
,,Zwei erfahrene Ingenieure aus der Branche durch unser Projekt"
Das Ingenieurbüro für Brandschutzplanung aus Monheim war schon länger auf der Suche nach Mitarbeitern. Auf den klassischen Stellenportalen gingen sie jedoch nach eigenen Angaben in der Masse unter und konnten ihre spezialisierten Stellen nicht besetzen.
Mit dem PEN-Ansatz, einer authentischen Arbeitgebermarke sowie einem neuen Recruiting-System und effizienten Kanälen konnten innerhalb weniger Wochen absolute A-Player mit Erfahrung und Expertenwissen für die beiden offenen Positionen gefunden werden.
Nicole Lietz & Jörg Gensior
Gensior & Lietz Brandschutz
,,Erfahrene Fachkraft in kurzer Zeit gefunden"
Michel beauftragte PEN, einen Konstrukteur zu finden, der auch für Projektmanagement, Kundenkommunikation und Abnahme verantwortlich sein sollte.
Eine Herausforderung auf dem Markt, doch dank des PEN-Prinzips, das auf gezielte Kanäle und authentische Außendarstellung setzt, konnte bereits nach kurzer Zeit die ideale Person für die Position gefunden werden.
Michel Geisler, Geschäftsführer
MG Robotics GmbH & Co. KG
Sascha Knese & Thomas Quade, Geschäftsführer
Schlesinger Bürodienst GmbH
,,Sieben Neu-einstellungen durch die Zusammenarbeit"
Schlesinger Bürodienst aus Hamburg bietet Dienstleistungen in den Bereichen Bürotechnik, Software und IT an. Um sein Wachstumspotenzial besser auszuschöpfen, entschied sich das Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit PEN. Gemeinsam stärkten wir das gesamte Employer Branding, den Außenauftritt sowie die internen Strukturen. Die Stelle der Vertriebsassistentin konnte schnell besetzt werden. Darüber hinaus wirkt das PEN-System nachhaltig: Mittlerweile haben 7 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch PEN den Weg in das Unternehmen gefunden.
,,Zwei neue Mitarbeiter zur Entlastung im Büro gefunden"
Auch bei Keintzel-Architekten aus Berlin wollten die altgedienten Wege der Mitarbeitergewinnung nicht mehr funktionieren. Im Gespräch mit uns sprechen sie darüber, dass sich dank PEN die Qualität der Bewerbungen deutlich erhöht hat – und sie schnell zwei Top-Leute einstellen konnten: Eine Top-Architektin mit langjähriger Berufserfahrung sowie einen talentierten Young Professional.
Außerdem war die Zusammenarbeit “ein toller Lernprozess für das gesamte Büro – auch in Bezug auf bestehende Mitarbeiter”.
Ekkehart Keintzel & Isolde Nagel
Keintzel Architekten GmbH